Unser Dorf

Krummesse ist ein Dorf in Schleswig-Holstein. Geografisch liegt es am Elbe-Lübeck-Kanal, etwa 10 km südlich vom Stadtkern der Hansestadt Lübeck, 7 km westlich zu Mecklenburg-Vorpommern und ca 60 km nordöstlich der Hansestadt Hamburg.

Ungefähr 2800 Einwohner leben in Krummesse. Knapp 1734 werden von der Gemeinde Krummesse verwaltet. Ca 1067 Einwohner sind „Hanseaten“, d.h. sie wohnen in der Hansestadt Lübeck, Ortsteil Krummesse. Dennoch ist Krummesse ein in sich abgerundetes Dorf, ein Dorf mit zwei Bürgermeistern. Der lübsche Teil unseres Dorfes wird vom Lübecker Bürgermeister „regiert“.

Viele liebenswürdige Einzelheiten und Eigenschaften sind hier bei uns in Krummesse zu finden. Einmalig hier sind unter anderen der Schwalbenairport, die Ludwigshöhe, das Wasserloch und die Kreisgrenze. Die Kreisgrenze verläuft in solch kurioser Weise, dass wir damit seit einigen Jahren im Guinnes-Buch der Rekorde stehen.

Da gibt es „lübsche Inseln“ auf lauenburger Hoheitsgebiet und umgekehrt. Der größere Teil unseres Dorfes ist beheimatet in der „Gemeinde Krummesse“ Kreis Hzgt. Lauenburg ca. 1734 Einwohner. Hinzu kommen noch etwa 1067 Einwohner, die in der „Hansestadt Lübeck, Ortsteil Krummesse“ wohnen. Trotzdem ist Krummesse ein in sich abgerundetes Dorf mit ca. 2800 Einwohnern.

Ein Dorf mit zwei Autokennzeichen (RZ und HL) und zwei Bürgermeister.




kirche

Kommentare sind geschlossen