Gemeinde Krummesse pflanzt Baum des Jahres

20150321_121721Am 21.3. 2015 wurde in Krummesse, einer noch jungen Tradition folgend, der Baum des Jahres 2015 gepflanzt. Der bereits gut 3 m hohe Feldahorn wurde zusammen mit einer Informationstafel im Anschluss an eine weitere Pflanzaktion aufgestellt; beteiligt waren der Arbeitskreis Natur der Dorfschaft sowie der Umweltausschuss der Gemeinde. Zu finden ist der Feldahorn zusammen mit den Bäumen der Jahre 2013 und 2014, wenn man dem asphaltierten Feldweg Krummstücken, beginnend zwischen Busendhaltestelle Tannenweg und Park-und-Ride-Parkplatz, ca. 400 m in nördlicher Richtung folgt. Ein Besuch lohnt sich spätestens im Mai zur Blütezeit!

Kommentare sind geschlossen